jetzt kostenlos
neu anmelden
  

Datenschutz-Erklärung

Datenschutz-Erklärung der basecom GmbH & Co. KG für die OScommunity

 

Stand: 18.09.2010

 

Mit der Zustimmung des Vertragspartners der basecom GmbH & Co. KG (im Folgenden: „Mitglied“) zu der nachfolgenden Datenschutz-Erklärung willigt er gegenüber der basecom GmbH & Co. KG (im Folgenden: Basecom) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Online-Plattformen von Basecom nach Maßgabe der nachstehend aufgeführten Bestimmungen unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgesetze, ein.

 

Das Mitglied willigt gegenüber Basecom ein in die im Folgenden beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, insbesondere Veröffentlichung, seiner Daten:

 

 

1. Daten

Das Mitglied willigt ein, dass Basecom seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses erhebt, verarbeitet und nutzt.

 

 

2. Pflichtangaben

Das Mitglied muss bei der Anmeldung folgende Daten nennen:

- Usernamen,

- Name,

- Vorname,

- E-Mail-Adresse,

- Geburtsdatum und

- Postleitzahl seines Wohnortes.

Von diesen Daten ist für andere Mitglieder und Dritte ständig verfügbar und uneingeschränkt der Username sichtbar. Bei den anderen Daten kann das Mitglied entscheiden, ob diese für andere unsichtbar, ob diese für alle Mitglieder sichtbar oder, ob diese nur für Freunde sichtbar sind. Für den Vornamen und Nachnamen kann das Mitglied zusätzlich festlegen, ob bei der Suche die Einstellungen zur Sichtbar- und Unsichtbarkeit ignoriert werden. Vorname und Nachname werden dann in der Suche auch angezeigt, wenn das Mitglied bei den Einstellungen die Sichtbarkeit eingeschränkt oder ausgeschlossen hat.

 

 

3. Freiwillige Angaben

 

3.1. Daneben kann das Mitglied sowohl bei der Anmeldung als auch später zu seiner Person freiwillige Angaben machen, diese können z.B. sein:

- Telefonnummer,

- Mobiltelefonnummer,

- Messanger,

- Hobbies,

- Vorlieben,

- Lebenslauf,

- Partnerschaftsstatus,

- Lebenssituation.

 

3.2. Für die freiwilligen Angaben gilt folgendes:

(1.) Soweit auf der Online-Plattform vorgesehen, kann das Mitglied bei den freiwilligen Angaben entscheiden,

- ob diese für andere unsichtbar,

- ob diese für alle Mitglieder sichtbar oder,

- ob diese nur für Freunde sichtbar sind.

(2.) Soweit bei den freiwilligen Angaben technisch nicht die Möglichkeit besteht, die Sichtbarkeit oder Unsichtbarkeit einzustellen, sind die Angaben ständig verfügbar und uneingeschränkt für alle anderen Nutzbar sichtbar.

(3.) Das Mitglied kann von sich auch ein Foto („Userfoto“) hochladen. Das Userfoto ist für andere Mitglied der Online-Plattform ständig verfügbar und uneingeschränkt sichtbar und auch für alle Dritten öffentlich zugänglich und kann von diesen eingesehen werden.

Die Einstellungen zur Sichtbarkeit oder Unsichtbarkeit kann das Mitglied jederzeit für die Zukunft ändern und/oder die Angaben löschen.

 

 

4. Freiwillige Einträge

Das Mitglied kann freiwillig Einträge vornehmen und Texte verfassen, diese können z.B. sein:

- Forumeinträge,

- Artikel,

- Kommentare,

- Gästebucheinträge.

Das Mitglied kann außerdem Dateien mit unterschiedlichen Inhalten, z.B. mit

- Texten,

- Grafiken,

- Fotos,

- Sounds,

- Musik,

- Filmen

hochladen.

Das Mitglied ist einverstanden, dass die Einträge und die Inhalte der hochgeladenen Dateien sowohl allen Mitgliedern der Online-Plattform als auch allen Dritten öffentlich zugänglich sind und von diesen eingesehen werden. Das Mitglied willigt ein, dass die Fotos auf denen es abgebildet ist, verbreitet und veröffentlicht werden, auch außerhalb der Online-Plattform.

 

 

5. Aktivitäten des Mitglieds auf der Online-Plattform

 

5.1. Aus den Aktivitäten des Mitglieds auf der Online-Plattform werden automatisch sichtbare Daten und/oder Statistiken erstellt. Diese können z.B. sein:

- Anmeldedatum des Mitglieds

- Anzahl der vom Mitglied verfassten Beiträge

- Anzahl der vom Mitglied eingestellten Fotos

- Anzahl der Aufrufe des Profil

- Freunde

 

5.2. Die Angaben sind ständig verfügbar und uneingeschränkt für alle anderen Mitglied sichtbar sowie für jeden Dritten öffentlich zugänglich und können von diesen eingesehen werden.

 

5.3. Einem Mitglied wird angezeigt, welche anderen Mitglieder sein Profil aufgerufen haben. Mitglieder können sich damit darüber informieren, welche Mitglieder deren Profil eingesehen haben. Diese Funktion kann das Mitglied, das andere Profile aufruft, abstellen.

 

 

6. Newsfeed

Der „Newsfeed“ informiert andere Mitglieder automatisch über Tätigkeiten und Aktivitäten des Mitglieds auf der Online-Plattform. Andere Mitglieder können diese Informationen jederzeit einsehen.

 

 

7. Freunde

Mitglieder haben die Möglichkeit, andere Mitglieder über die Funktion „Freunde werden“ als Freunde hinzuzufügen. Über die Funktion wird dem Mitglied ein Freundschaftsantrag gemacht, wird dieser von dem Mitglied angenommen, werden die Mitglieder der Freundschaftsliste hinzugefügt und als „Freund“ angezeigt. Das Mitglied kann in den Einstellungen unter „Grundeinstellungen“ festlegen, dass es andere Mitglieder auch ohne einen Freundschaftsantrag als Freund hinzufügen können.

 

 

8. Cookies

Das Mitglied willigt ein, dass Basecom so genannte Cookies einsetzt und damit Nutzungsdaten von ihm erhebt, verarbeitet und nutzt. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, die Online-Plattform mitgliederfreundlich und mitgliedbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. So können etwa die beim Einloggen für die Authentifizierung des Mitglieds abgefragten Daten gespeichert werden, um ihm ein vereinfachtes Einloggen zu ermöglichen. Darüber hinaus dienen Cookies unter anderem auch der persönlichen Begrüßung bei Online-Plattform und der Bereitstellung von Anwendungen, die auf das Mitglied zugeschnitten sind.

 

 

9. Protokolldatein

Das Mitglied willigt ein, dass bei einem von ihm veranlassten Zugriff auf die Online-Plattform automatisch Informationen durch den von ihm verwendeten Internet-Browser übermittelt und, dass diese durch Basecom für eine Zeitdauer von höchstens 6 Monate in so genannten Protokolldateien (Server-Logfiles) gespeichert werden. Ebenfalls gespeichert wird die IP-Adresse. Das Mitglied willigt ein, dass Basecom diese in den so genannten Protokolldateien gespeicherten Daten auswertet und analysiert, um Basecom und seine Anwendungen zu optimieren sowie um dem Mitglied gezielt personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services über Basecom zu präsentieren.

 

 

10. Personalisierte Werbung

Das Mitglied willigt ein, dass Basecom die von dem Mitglied bei der Registrierung mitgeteilten Daten (z.B. Geschlecht, Postleitzahl, Alter etc.), die von ihm innerhalb seines eigenen Profils eingetragenen Daten (z.B. Hobbies, Lebenssituation, Partnerschaftssituation etc.) dazu nutzt, um dem Mitglied gezielt personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services über die Online-Plattfom zu präsentieren (z.B. eine auf seine Hobbies ausgerichtete Buchempfehlung; Produktwerbung, die auf seinen Interessen beruht etc.).

 

 

11. Zusendung von Nachrichten und Werbung

Das Mitglied willigt ein, dass Basecom dem Mitglied Benachrichtigungen und Mitteilungen zusendet; diese Nachrichten können redaktionelle Informationen, Informationen über interessante Bewegungen auf seinem Profil und Werbung enthalten. Basecom nutzt hierzu personenbezogene Daten des Mitglieds nach Maßgabe der von ihm gewählten Einstellungen; demnach erfolgt die Zusendung per E-Mail an die von dem Mitglied für die Nutzung von Basecom verwendeten E-Mail-Adresse.

 

 

12. Entgeltliche Leistungen

Soweit das Mitglied entgeltliche Leistungen in Anspruch nimmt, z.B. Bestellung von Waren, müssen weitere Daten erhoben werden, wie z.B. Anschrift oder Kontoverbindung. Die Daten werden ohne die gesonderte Einwilligung des Mitglied ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung oder Leistung verwendet. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Zahlung werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern das Mitglied nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt haben. Eine Weitergabe der Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter gegeben.

 

 

13. Witergabe von Daten an Behörden

Das Mitglied willigt ein, dass Basecom Bestandsdaten und/oder Nutzungsdaten von ihm an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weitergibt, wenn und soweit dies erforderlich ist zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten.

 

 

14. Widerruf der Einwilligung

Das Mitglied hat die Möglichkeit, der vorstehenden Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Basecom zu widerrufen. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an info@basecom.de, per Fax oder per Post an:

 

basecom GmbH & Co. KG
Hannoversche Straße 6-8
49084 Osnabrück
Telefax: 0541 / 58028799



basecom GmbH & Co. KG